SSG Tiger fahren zur DM

Alexander Thomas.
Fährt wieder zur DM wo er 2017 die Bronzemedaille gewann.
Erfolgreiche Juniorinnen-Mannschaft: v.l. Lara Quickstern, Anna Janshen und Franka Janshen.
Alison Bollen erzielte in der Jugendabteilung zwei Goldmedaillen bei den KK-Disziplinen

 

Es ist Tradition, seit mehreren Jahren beziehen die Qualifikanten auf dem Camp beim Olympia-Stützpunkt in München-Hochbrück ihr eigenes Zelt um für zwei Wochen bei den Deutschen Meisterschaften – Sportschiessen ihr Bestes zu zeigen. Zehn „Tiger“ werden bei 16 Starts in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkalibergewehr (KK) vom 24.08. – 02.09.18 auf Medaillenjagd gehen.

Vorausgehend für diese Teilnahme sind entsprechende Qualifikationsergebnisse bei den Landesverbandsmeisterschaften.

Hier überzeugte der 1. Bundesliga-Schütze – Luftgewehr Alexander Thomas mit 394 (v.400) Ringen und dem ersten Platz. Zusammen mit seinen Teamkollegen Markus Bauer (389 R./ Platz 9) und Simon Janshen (388 R./ Platz 11) durfte er auch noch  Mannschaftsgold in Empfang nehmen.

Bei den Damen erzielte Katharina Kösters 396 Ringe mit dem Luftgewehr und darf ebenfalls in München an den Start gehen.

Alison Bollen schießt in der Jugendklasse in diesem Jahr ohne Mannschaftskollegen und konnte sich in allen drei Gewehrdisziplinen berechtigen: Im Luftgewehr-Wettkampf belegte sie mit 386 Ringen den vierten Platz. Jeweils Gold erzielte sie für den KK-3×20 (577 Ringe) und für den KK-liegend Wettkampf (586 Ringe).

Die Juniorinnen II Anna und Franka Janshen holten sich für ihre Mannschaft Unterstützung aus dem Westfälischen Schützenbund. Wie vor zwei Jahren verstärkt Lara Quickstern vom SSV St. Hubertus Elsen die erfolgreichen Schwestern bei zwei von drei Disziplinen. Beim Luftgewehr – Wettkampf kam sie mit 387 Ringen auf dem vierten Platz. Franka Janshen nahm mit 392 Ringen Silber entgegen, Gold ging an Anna Janshen mit 397 Ringen. Gleiches Edelmetall erhielt sie auch für den Kleinkaliber-liegend Wettkampf mit 586 Ringen. Ein Ring mehr als Schwester Franka Janshen (Platz 2). Lara Quickstern brachte es hier mit 584 Ringen auf den dritten Platz. Für beide Wettkämpfe nahm das Trio auch jeweils Mannschaftsgold entgegen.

Maike Trötschkes schoss sich mit dem Luftgewehr auf Platz Vier mit 389 Ringen in der Juniorinnen I – Klasse.

Das Küken der Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft, Hannah Wehren, qualifizierte sich im Luftgewehr 20 Schuss Programm mit sehr guten 195 Ringen ( Platz 1). Und auch im Luftgewehr 3-Stellungs-Wettkampf (587 Ringe) wird die Schülerin in München an die Schießlinie gehen.

Hier alle Ergebnisse der Landesverbandsmeisterschaft 2018:

Platz Name Ergebnis Disziplin / Klasse
1. Thomas, Alexander 394 1.10.10 Luftgewehr, Herren I
9. Bauer, Markus 389 1.10.10 Luftgewehr, Herren I
11. Janßen, Simon 388 1.10.10 Luftgewehr, Herren I
23. Deckers, Axel 382 1.10.10 Luftgewehr, Herren I
z.Q. Kösters, Katharina 396 1.10.11 Luftgewehr, Damen I
14. Lohmann, Birgit 388 1.10.11 Luftgewehr, Damen I
35. Faahsen, Denise 380 1.10.11 Luftgewehr, Damen I
14. Haag, Stefan 380 1.10.12 Luftgewehr, Herren II
18. Krahnen, Georg 378 1.10.12 Luftgewehr, Herren II
31. Koenen, Marc 372 1.10.12 Luftgewehr, Herren II
37. Schmidt, Norbert 370 1.10.12 Luftgewehr, Herren II
81. Joosten, Georg 335 1.10.14 Luftgewehr, Herren III
15. Krahnen, Mathis 161 1.10.20 Luftgewehr, Schüler (m)
1. Wehren, Hannah 195 1.10.21 Luftgewehr, Schüler (w)
29. van de Langenberg, Evelyn 149 1.10.21 Luftgewehr, Schüler (w)
4. Bollen, Alison 386 1.10.31 Luftgewehr, Jugend (w)
6. Keszka, Antoni 369 1.10.40 Luftgewehr, Junioren I (m)
4. Trötschkes, Maike 389 1.10.41 Luftgewehr, Junioren I (w)
1. Janßen, Anna 397 1.10.43 Luftgewehr, Junioren II (w)
2. Janßen, Franka 392 1.10.43 Luftgewehr, Junioren II (w)
4. Quickstern, Lara 387 1.10.43 Luftgewehr, Junioren II (w)
n.z.Q. Wehren, Hannah 587 1.20.21 Luftgewehr 3-Stellung, Schülerklasse A weiblich
1. Bollen, Alison 577 1.40.31 KK-Sportgewehr 3×20, Jugend (w)
1. Bollen, Alison 586 1.80.31 KK-Liegendkampf, Jugend (w)
1. Janßen, Anna 586 1.80.43 KK-Liegendkampf, Junioren II (w)
2. Janßen, Franka 585 1.80.43 KK-Liegendkampf, Junioren II (w)
3. Quickstern, Lara 584 1.80.43 KK-Liegendkampf, Junioren II (w)