ISAS 2018

 

Zwei Goldplatzierungen sowie ein World Cup –Ticket ging an die Kevelaerer Sportler.

Nicht ohne Grund sind Jana Erstfeld, Anna und Franka Janshen Mitglieder des deutschen Nationalkaders der Gewehrschützen. Ihre Leistungen aus den vergangenen Wochen sprechen für sich. Auch bei dem vergangen internationalen Wettkampf, ISAS in Dortmund, welcher jedes Jahr von sehr erfolgreichen Schützen aus der ganzen Welt besucht wird, brachte eine perfekte Plattform für die SSG Teilnehmer. So wie die 23-jährige 1. Bundesliga-Schützin Jana Erstfeld, die nach dem 60 Schuss Vorprogramm mit dem Luftgewehr mit 625,4 Ringen und dem zweiten Platz, souverän in das Finale der besten acht Damen einzog.

Bei den Juniorinnen konnten sich Anna und Franka Janshen ebenfalls während der Qualifikation schnell im Oberhaus für das Finale festschiessen und erzielten mit 621,1 Ringen den zweiten (Anna Janshen) und 618,8 Ringen den sechsten Platz (Franka Janshen).

Die daheim gebliebenen, konnten das Finale per Liveticker im Internet verfolgen und trauten ihren Augen kaum. Franka Janshen erzielte den fünften Platz während Jana Erstfeld und Anna Janshen die Spitze erreichten und beide in den jeweiligen Altersklassen, Gold entgegen nehmen konnten.

Das alleine war schon eine kleine Sensation, doch kaum waren die Gewehre wieder in die Koffer gepackt, erhielt Jana Erstfeld die Nachricht, dass sie beim World Cup in Changwon (Südkorea) einen Startplatz für Deutschland ergattern konnte. Zwischen dem 20.04. und 30.04.2018 treffen sich die besten Schützen der Welt um auch, unter anderem bereits für die Olympiade 2020 in Tokio, Quotenplätze zu sichern.

Dort wird dann auch das erste Mal die Luftgewehr-Mixed Disziplin olympisch. Eine Frau und ein Mann aus einer Nation geben jeweils 40 Schuss ab, die Addition der Ergebnisse ist Grundlage für das Finale. Und auch bei der ISAS wurde das Mixed-Team GER bestehend aus Jana Erstfeld und Julius Justus (Paderborn-Elsen) nach dem Vorkampf Erster und nach dem Finale erzielten die beiden den dritten Platz.

Weitere Ergebnisse der SSG-Tiger bei der ISAS:

Luftgewehr: Herren: Alexander Thomas 615,6 Ringe / Platz 26,

Juniorinnen: Alison Bollen 606,6 Ringe / Platz 30

KK-3-Stellung: Damen: Katrin Leuschen 1108 Ringe / Platz 53,

Juniorinnen: Anna Janshen 1147 Ringe / Platz 16, Alison Bollen 1136 Ringe / Platz 28

KK-liegend: Juniorinnen: Anna Janshen  614,2 Ringe / Platz 13,

Alison Bollen 606,2 Ringe / Platz 36