Schülermannschaft gewinnt 2. Gold

Einzel_LG20_DM2015 Mannschaft_2_LG_DM2015

Beim Luftgewehrwettkampf (20 Schuss) bei der Deutschen Meisterschaft in München gelang der Schülermannschaft der SSG Kevelaer der zweite Coup. Mit starken 580 Ringen setzte sich die Mannschaft um Anna und Franka Janshen sowie Alison Bollen an die Spitze der Mannschaftswertung. Der Vorsprung auf die zweitplatzierte Mannschaft betrug lediglich einen Ring. Der Abstand auf Rang drei war mit acht Ringen jedoch schon sehr deutlich.

Doch beim Mannschaftsgold sollte es nicht bleiben. Anna Janshen, schon mit Silber im Luftgewehr 3-Stellungswettkampf dekoriert, schob sich auch hier in der Einzelwertung nach vorne. Lange hieß es warten bis die letzte Lage absolviert war. Dann war es amtlich. Einzelgold für die SSG Kevelaer. Anna schoss mit 197 Ringen einen hervorragenden Wettkampf und belohnte sich mit dem Deutschen Meistertitel. Aber auch ihre beiden Mannschaftkolleginnen zeigten eine starke Leistung. Alison Bollen reihte sich im engen Teilnehmerfeld mit 192 Ringen auf Platz 21 ein. Für Franka Jahnsen stand mit ebenfalls sehr guten 191 Ringe Platz 26 zu Buche.

Die Freude war bei den drei jungen SSG-Schützen sowie bei allen Beteiligten natürlich riesig. Mit vier Medaillen aus zwei Wettkämpfen eine erstklassige und sicherlich nicht erwartete Ausbeute. Jedoch zeigt es die hervorragende Nachwuchsarbeit in Kevelaer. Mit den Medaillen haben sich die drei für ihre Arbeit über das ganze Jahr hinweg belohnt.

Ergebnisse: