Unsere DM 2016

 

2016.09.06 Vizemeisterin Anna Janshen
Doppelsilber für Anna Janshen
2016.09.06 Vizemeister Mannschaft
Mannschaftssilber und Bronze: Anna und Franka Janshen in Kooperation mit Lara Quickstern vom SSV Elsen

Das Gelände der olympischen Schiessanlage in München-Hochbrück während einer Deutschen Meisterschaft hat immer ein besonders Flair, doch in diesem Jahr war es sehr speziell. Kurz nach den olympischen Spielen in Rio de Janeiro und den großen Erfolgen dort, die besonders von den  angetretenen  Sportschützen geprägt wurden,  sah man auf der Anlage viele Sportler und Fans die sich ein Autogramm von ihren Idolen abholten. Auch die Mitglieder der SSG sprechen mit glänzenden Augen von den TV-Übertragungen der Entscheidungswettkämpfe in Rio, welche sonst leider sehr selten zu sehen sind.

Umso erfreulicher, dass eine große Anzahl von Sportler und Betreuern der SSG-Kevelaer wieder die Möglichkeit hatten die Schießwettkämpfe live vor Ort mitzuerleben:

Spätestens seit der DM 2015, wo Anna Janshen bereits vier Medaillen mit nach Hause brachte, sollte sie den Gang aufs Treppchen gewohnt sein. Doch in diesem Jahr konnte es schwieriger werden mit dem hohen Niveau im Jugendbereich Schritt zu halten. Weit gefehlt: In der Disziplin Luftgewehr erzielte Anna großartige 396 Ringe (von möglichen 400) und wurde damit deutsche Vizemeistern. Noch einmal Silber nahm sie zusammen mit ihrer Schwester Franka, die mit 390 Ringen und Platz 12 ebenfalls ein gutes Ergebnis erzielte und Lara Quickstern vom SSV Elsen, für die Mannschaftswertung entgegen. Diese Mannschaftskooperation gewann zusätzlich in der Disziplin Kleinkaliber (KK) 3×20  Bronze für den SSV Elsen. In der Disziplin KK-liegend verfehlten die drei um einen Ring den 3. Platz.

Einen weiteren Höhepunkt aus SSG – Sicht errang die 1. Bundesliga-Schützin Jana Erstfeld bei den Damen mit dem Luftgewehr. Jana zog nach ihrem Vorkampf mit 396 Ringen in das Finale der besten 8 ein und konnte hier neben der frisch gebackenen Olympia-Siegerin Barbara Engleder um eine Treppchenplatzierung kämpfen. Bei dem internationalen Finale muss immer die schlechtere Schützin, nach einer bestimmten Anzahl von Schüssen, den Stand verlassen. Engleder verlies bereits als zweite den den Wettkampf und wurde damit siebte. Jana lag zu diesem Zeitpunkt auf dem 3. Platz und schoss weiterhin hohe Ringzahlen: „Ich habe im Augenwinkel gesehen wie Barbara nach meinen dicken Zehnern zustimmend nickte, das war für mich ein zusätzlicher Ansporn.“

Bis zu ihren letzten zwei Schüssen um Platz 3 führte Jana  vor Franziska Schiller mit 0,6 Ringen. Der nächste Schuss konnte schon entscheidend sein, doch hier zeigte Jana Nerven und brachte eine 9,9 auf die Scheibe, Schiller antwortete mit einer hohen 10,7. Das Erstfeld ihr Match nun verloren hatte konnte mit ihrem nächsten Schuss, einer 9,5 und Schillers 10,2, nur noch bestätigt werden. „ Es ist natürlich ärgerlich, so kurz vor dem Ziel eine Medaille zu verfehlen, aber ich bin trotzdem sehr glücklich darüber in einem so erstklassigen Finale so weit gekommen zu sein.“ Deutsche Meisterin wurde Beate Köstel vor der ebenfalls international bekannten Sonja Pfeilschifter.

Eine weitere Finalteilnahme gab es bei den Juniorinnen in der Luftgewehr-Disziplin: Katrin Leuschen zog mit starken 396 Ringen ein und erzielte am Ende Platz 7.

Simon Janshen hatte nicht ganz so viel Glück, er verpasste eine Finalteilnahme mit 587 Ringen um nur einen Zähler und wurde somit Neunter.

Hier alle SSG-Ergebnisse auf einem Blick:

Name Disziplin Klasse Ergebnis Platz
Jana Erstfeld KK-100m Damen 297 6
Lara Heiden KK-100m Junioren B 295 17
Anna Janshen KK-3×20 Jugend 562 12
Franka Janshen KK-3×20 Jugend 544 48
Joe Weber KK-3×20 Junioren A 566 14
Katrin Leuschen KK-3×20 Junioren A 565 17
Lara Heiden KK-3×20 Junioren B 562 34
Anna Janshen KK-Liegend Jugend 582 19
Franka Janshen KK-Liegend Jugend 579 26
Joe Weber KK-Liegend Junioren A 585 22
Katrin Leuschen KK-Liegend Junioren A 583 26
Lara Heiden KK-Liegend Junioren B 580 40
Alison Bollen LG 3 St. Schüler 581 16
Jana Erstfeld Luftgewehr Damen 396 4 nach Finale
Kathi Kösters Luftgewehr Damen 395 21
Birgit Lohmann Luftgewehr Damen 389 92
Alex Thomas Luftgewehr Herren 587 44
Markus Bauer Luftgewehr Herren 585 56
Anna Janshen Luftgewehr Jugend 396 2
Franka Janshen Luftgewehr Jugend 390 12
Simon Janshen Luftgewehr Junioren A 587 9
Joe Weber Luftgewehr Junioren A 385 49
Lara Heiden Luftgewehr Junioren B 389 39
Maike Trötschkes Luftgewehr Junioren B 386 57
Katrin Leuschen Luftgewehr Juniroen A 396 7 nach Finale
Alison Bollen Luftgewehr Schüler 194 6

 

Mannschaftsergebnisse:
Name Disziplin Klasse Ringe Platz
Anna Janshen, Franka Janshen, Lara Quickstern Luftgewehr Jugend 1175 2
Joesefin Weber, Lara Heiden, Katrin Leuschen Luftgewehr Junioren 1170 9
Anna Janshen, Franka Janshen, Lara Quickstern KK-liegend Jugend 1744 4
Joesefin Weber, Lara Heiden, Katrin Leuschen KK 3×20 Junioren 1693 10