Deutsche Meisterschaft LGa (Dortmund)

Anfang Oktober fand im Landesleistungszentrum in Dortmund die diesjährige Deutsche Meisterschaft Luftgewehr Auflage statt. Mit Norbert Peter, Hendrik Willems, Helmar Pircher und Theo Vloet schafften vier SSG-Schützen die Qualifikation.

Norbert Peters startete in der Seniorenklasse A. Wie auch in den vergangenen Jahren war es ein extrem enges Teilnehmerfeld. Er schoss mit 298 Ringen (99/99/100) ein erstklassiges Ergebnis und lag doch „nur“ auf Rang 110. Allein die ersten 28 Teilnehmer verbuchten die optimalen 300 Ringe. Hendrik Willems hätte in der Seniorenklasse B sicherlich gerne noch den ein oder anderen Ring mehr auf seinem Ergebniskonto gehabt. Mit dennoch guten 296 Ringen belegte er Rang 142. Hier erreichten die ersten neun Teilnehmer 300 Ringe. In der Seniorenklasse C vertrag Helmar Pircher die SSG Farben. Er schoss mit 298 Ringen (99/100/99) einen sehr starken Wettkampf und lag auf Platz 70 von 300 Teilnehmern. Bis Platz 15 erzielten alle Schützen 300 Ringe. Vierter im Bunde war Theo Vloet, ebenfalls Seniorenklasse C. Für ihn lief es nicht ganz nach Wunsch. Mit 99 Ringen fand er jedoch einen versöhnlichen Abschluss. Ingesamt verbuchte er 291 Ringe und rangierte auf Platz 258.

In der Mannschaftswertung belegten Theo Vloet, Helmar Pircher und Hendrik Willems mit 885 Ringen Platz 73.