Kleine olympische Bronze für Sergey

Sergey Bronze 2

Dienstagmorgen, 8:30 Uhr MEZ, Baku in Aserbaidschan, Luftgewehrhalle bei den 1. Europaspielen 2015: Sergey Richter scheidet erst als drittletzter nach einem packenden Finale aus. Es steht fest: Bronze für den Bundesliga-Schützen der SSG-Kevelaer! Der Israeli schoss bereits in der Qualifikation mit 628,7 Ringen einen super Wettkampf und zog ebenfalls mit Platz 3 in das Finale ein. Viele Vereinsmitglieder nahmen die Chance wahr Sergey´s Wettkampf per Livestream über die offizielle Internetseite zu verfolgen und fieberten entsprechend mit. Zweiter wurde der Italiener Niccolo Campriani und Gold holte der Weißrusse Vitali Bubnovich. Sergey darf sich im Übrigen doppelt freuen, denn mit diesem Ergebnis darf er sich offiziell als kommender Olympia-Teilnehmer 2016 in Rio de Janeiro betiteln.

Noch ein Bundesliga-Mitglied der SSG ging am gleichen Morgen an den Start. Auch Ivana Maksimovic konnte mit 415,7 Ringen Einzug in das Finale halten. Es hatte zwar nicht für eine Treppchenplatzierung gereicht, trotzdem darf sie sich über einen tollen 6. Platz freuen. Den Wettkampf gewonnen hat die Serbin Andrea Arsovic. Zweite wurde die Schweizerin Sarah Hornung gefolgt von der Deutschen Barbara Engleder.

Ivana´s Job ist in Baku noch nicht beendet, am 19.06. muss sie nochmal die Qualifikation für die besten Acht im KK-3-Stellungs-Wettkampf schießen.

Und auch Milenko Sebic geht mit seinem KK-Gewehr gleich zwei Mal an den Start: am 18.06. und 21.06. Hier werden wahrscheinlich wieder viele SSG-ler vor dem Livestream sitzen und feste die Daumen drücken!

GUT SCHUSS aus dem fernen Kevelaer!